Törbel - GRATIS - Ferien

 Urchig und dich weltoffen, traditionell und gastfreundlich. Für diejenigen unter Euch, die Törbel kennen schreibe ich nichts neues. Für die Personen die diesen herrlichen Flecken Erde bis dato noch nicht kennen lernen durften: Sensationell sonnig, super Wandergebiet, direkter Zugang zum Skigebiet Törbel-Moosalpe, ganzjährig mit den ÖV erschlossen. Ob Sie nun eine wunderbare Ferienresidenz oder einen ganzjährigen Wohnsitz suchen. Dazu kann ich Ihnen nur sagen: Törbel ist ideal!

 

Sie fragen sich nun wieso gratis Ferien?

Das ganze Haus ist saniert worden und präsentiert sich in einem ausgezeichneten Zustand, keinerlei Unterhalts- und Renovationsarbeiten fallen an. (evtl. im Bad im DG)

Sie bezahlen über die Mieteinnahmen Ihre Wohnung, also gratis Ferien oder gratis das ganze Jahr wohnen. Leider sind keine Planunterlagen vorhanden, nur eine Besichtigung des Hauses sowie des Dorfes.

Objektgrösse

1 x 2.5 Zimmerwohnung neu Saniert              180`000.-

1 x 4.5 Zimmerwohnung neu Saniert              320`000.-

1 x 3.5 Zimmerwohnung                                   190`000.-

Wohnfläche                                                       ca. 280 m2

 

Objektstandort

CH- 3923 Törbel

1'550 m ü.M

Kaufpreis in CHF

Preis:  gesamtes Haus               CHF 695'000.-

Aussen-Parkplatz                         2

Garage                                            1


Beschreibung zum Standort

Hoch über dem Vispertal, 1500m ü. M, an einem sonnigen Südhang liegt das Bergdorf Törbel. Das Dorfbild ist geprägt von den durch die Sonne gebräunten Häusern und den engen Gassen, sowie einer sehr geschlossenen Bauweise; ein typisches Walliser Bergdorf, wie es selten mehr anzutreffen ist. Die tiefstgelegene Stelle auf Gemeindegebiet liegt auf 770 Metern, der höchste Punkt ist der Gipfel des Augustbordhorns auf 2972 Metern. Törbel ist verkehrstechnisch gut erschlossen. Es führt eine Strasse von Stalden nach Törbel und dann bis zur Moosalp. Törbel ist auch über Bürchen oder Zeneggen erreichbar, dies aber nur im Sommer und über die Moosalp. Regelmässige Postautokurse verbinden Törbel mit Stalden (mit Anschluss an die Züge nach Visp und Zermatt) und im Sommer mit der Moosalp.

Allgemein

Verfügbar                                                 ab sofort

Baujahr                                                            1969

Renoviert                                               1994-2015

 

Räume

Keller                                                                   Ja

Aussen

Terrasse                                                             Ja  

Sitzplatz                                                             Ja  

Umgebung

Dorfladen, Bäckerei etc.                           Im Ort


Nassräume / Anzahl

Badezimmer                                                       3

Schulen

Kindergarten                                               Im Ort

Primarschule                                              Im Ort

Oberstufe                                                    Stalden


Technik

Kabel TV                                                             Ja

Heizung                                                 Öl u. Holz

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus                                                                Im Ort


Allgemeine Informationen